Aktuelle Situation & Community Yoga:

 

Dem Beschluss der Niedersächsischen Landesregierung vom 16.03.2020 entsprechend stellen wir die analogen Sonntags-Yogastunden vorerst ein. Wir besprechen uns intern, ob und wie wir die Stunden online weiterführen können. Über weitere Entwicklungen informieren wir Euch zeitnah.

Passt auf Euch auf und sorgt bitte gut für Euch und Eure Mitmenschen (Familie, Freund*innen, Kolleg*innen und Nachbarschaft),

Eure Hanna, Heike, Manfred, Rick, Roya & Tanja von CYO

Und noch etwas, das uns am Herzen liegt:

In der gegenwärtigen Situation geht es darum, dass wir uns gegenseitig unterstützen. Es gibt Menschen, die besonders durch die aktuelle Situation gefährdet sind - ob gesundheitlich, sozial, wirtschaftlich oder finanziell. Wir alle können (neben den bekannten Verhaltens- und Hygieneregeln) einiges tun. Dinge, die uns sinnvoll erscheinen und gerade viel bewegen können (vielleicht kommen im Laufe der Zeit noch welche hinzu :-)).

 

Hier die Kurzvariante:

  1. sich in der Nachbarschaft vernetzen (digital und analog) und Familie, Freund*innen, Bekannte und Kolleg*innen  unterstützen z.B. über die Plattform www.quarantaenehelden.org
     

  2. die Petition „Bedingungslosen Grundeinkommen für sechs Monate durch die Coronakrise" unterzeichnen und verbreiten
     

  3. Blutspenden: aktuelle Termine in Oldenburg hier
     

  4. ....

und hier geht es zur längeren Variante