Laut der Niederschrift des Niedersächsischen Ministeriums für Inneres und Sport gilt es - zugeschnitten auf unser Yoga Angebot - folgendes unbedingt zu beachten:

  1. Maximal 14 Teilnehmer*innen - wenn der Raum voll ist, kann niemand mehr dazustoßen.

  2. Matten, Kissen und Decken bitte selber mitbringen - vor Ort können wir keine zur Verfügung stellen.

  3. Umkleidekabinen bleiben vorerst geschlossen - komm also fertig umgezogen zur Stunde.

  4. Komm bitte mindestens zehn Minuten vor Stundenbeginn, damit es sich vor der Tür und im Vorraum nicht staut.

  5. Desinfiziere beim Ankommen deine Hände (Mittel dafür stehen bereit) und trage einen Mund-Nasen-Schutz, bis du bei deiner Matte angekommen bist.

  6. Abstand halten (mindestens 2 Meter zwischen den Teilnehmer*innen) - bitte beachte das auch beim Mattenaufbau.

  7. Während der Stunde: Yogaunterricht bleibt vorerst kontaktlos (keine Partner*innenübungen, keine Korrekturen), wir verzichten weiterhin auf Atemübungen & sorgen für ausreichend Luft (offene Fenster) während den Stunden.